Florian Rienkens [Solo/Drums]

geboren am 29.08.1988 in Hannover

bereits im Alter von gerade vier Jahren Schlagzeugunterricht in der Schlagzeugschule Gilles Marquis ( Ex-Christie Schlagzeuger ) in Lehrte / Hannover am 27.01.1996 gewinnt Florian zum ersten Mal den regionalen Wettbewerb von JUGEND MUSIZIERT mit „hervorragendem Erfolg“ am 24.01.1998 gewinnt Florian das zweite Mal bei JUGEND MUSIZIERT, diesmal mit „sehr gutem Erfolg“. Hierzu schrieb er ein eigenes Stück für Schlagzeug auf Grund dieses Stückes öffentliche Ehrung an der Musikhochschule Hildesheim in den Jahren bei Gilles Marquis laufende Bühnenerfahrung in diversen Musikprojekten

1998 nahm Florian im Proberaum von Gilles eine CD mit dem Titel „changes rules“ auf, auf der er Musikstücke anderer Künstler am eigene Drumset begleitete

ab dem Jahr 2000 erhielt Florian Unterricht von Thomas Brathering (Tomsen), der ihm zwar erste Techniken an der Double-Base zeigte/beibrachte. Nachdem der Umgangston und die Unterrichtsmethoden arg entgleisten,er Florian als Stümper und Versager betitelt ,wurde der Unterricht bei Herrn T. seitens der Eltern scnellstens beendet

ab 2001 erhielt Florian nunmehr Unterricht bei Ralph Herbert Bothe aus Braunschweig, der sich in seinem Unterricht auf Techniken und Notenkenntnisse spezialisierte

Ende 2002 war Florian bereits Gründungsmitglied der Band BROTHERHOOD OF STEEL, aus denen im Frühjahr 2003 die Band SOULLESS HEART hervorging

Florian ist zur Zeit immer noch Drummer bei SOULLESS HEART und hat mit dieser Band bereits viel Live-(u.a. eine Deutschlandtour mit der britischen Thrasch-Metal Band SABBAT ) und Studio-Erfahrung ( zwei in Eigenproduktion eingespielten CD`s) sammeln können.

official Website: http://www.florian-rienkens.de

Add your comment

Your email address will not be published.