Gorthaur [BlackMetal]

Gorthaur entstand im September 2003. Nachdem Thor (Lord Melkor) keine für Gorthaur „würdigen“ Musiker auftreiben konnte („Nur faule Säcke“), fand sich schließlich in der Person des „Michi“ (Gorothraug) ein passender Partner, der die nötige Motivation mitbrachte.

Das auf der Demo „To conquer Middle – Earth“ verwendete Textmaterial stammt teilweise schon von Anfang 2003. Auf der Grundlage dieser Texte entstanden nun die ersten Songs im September 2003. Nach einigen „Songwriting – Sessions“ entschieden wir uns, das Material endlich einmal zu vertonen, wozu es dann im Dezember 2003 schließlich auch kam, nach der Anschaffung eines digitalen 8 – Spur Multitrackers.

Zu den Aufnahmen begaben wir uns in den Proberaum von Gorothraugs anderer Band.

Mangels Musikern benutzten wir für die Erstaufnahmen einen Drum – Computer.

Aufgrund eines schlechten Mixes von „The Great Shadow of the Eastern Kingdom“, mangelndem Songmaterial und der Tatsache, dass ein Drumcomputer ein Schlagzeug doch nicht ganz ersetzten kann, entschloss man sich, „Great Shadow“ wie den neuen Song „Totengräber“ neu und diesmal mit richtigem Schlagzeug (von Gorothraug eingespielt) aufzunehmen.

Für die Zukunft wollen wir die melodiöse Linie beibehalten, ohne jedoch auf die aggressive Seite des Black Metal zu verzichten. Als musikalische Einflüsse kann man Satyricon, aber auch Summoning nennen.

Wir selbst würden unsere Musik als melodiösen Black Metal, aber auch mit der Bereitschaft zu Experimenten, bezeichnen.

Kontakt:

Thor Gierhake (Lord Melkor)

Im Klingen 39

64665 Alsbach, Deutschland

E-mail: Lord_Melkor666@web.de

Telefon: (Vorwahl Deutschland)06257/503046

Add your comment

Your email address will not be published.