Legions Descend [DeathMetal]

Line-Up:

Christoph Roithner – Rhythm. Guitar, Vocals

Norbert Allmayer – Lead Guitar

Gernot Roithner – Bass Guitar

Thomas Steindl – Drums

LEGIONS DESCEND – The Austrian Metal Force, wie sie sich selbst gerne betiteln, zelebrieren seit 1998 ohne Line-Up-Wechsel eine Mischung aus Death und Thrash Metal. Die ersten 4 Jahre wurde keine Gelegenheit wahrgenommen sich der Öffentlichkeit zu präsentieren, sondern stattdessen wurden Songs komponiert, geprobt und nochmals geprobt. Dabei wird aber nicht nur gebolzt und geknüppelt, sondern es bleibt auch zwischendurch genug Zeit die eine oder andere Melodie einzustreuen.

Der Debut-Release “DEMOlition 2002“ fand durchwegs positiven Anklang bei den Underground-Medien:

&#xWer auf rohen Death/Thrash Metal steht, kommt hier bestimmt auf seine Kosten. Zumeist im höheren Tempo, angereichert durch einige gelegentliche Blastausbrüche, aber immer mit genügend Abwechslung kommen die Songs daher und vermitteln auch wegen des passend rauen Sounds ein verdammt uriges Feeling.“

(05/03, Graveyard Mag./D)

Obwohl es die Band seit 1998 gibt, feierten sie erstmals Mitte Februar 2003 ihr Live-Debut beim “Schwarzen Freitag“ im Alten Schl8hof Wels. Leander vom österr. “Earshot Magazin“ nach ihrem Debüt-Konzert:

&#xLEGIONS DESCEND stellen für mich die Überraschung des Abends dar…. Was auf der Bühne so abging, kann ich nicht genau sagen, da ich ziemlich mit Bangen beschäftigt war“.

Die Booking-Maschine wurde bewusst erst nach 4 Jahren Bandgeschehen in Gang gesetzt, doch konnte LEGIONS DESCEND bisher bereits namhafte Konzerte bestreiten. So können Support-Auftritte für “SIX FEET UNDER“ & “OBSCENITY“ bzw. für “MORBID ANGEL“ & “KRISIUN“ – beide im “Rockhouse Salzburg“ – zu ihren Live-Höhepunkten gerechnet werden. Zum “MORBID ANGEL“-Konzert Markus Krispler, ein Besucher:

&#xDieser österreichische Death Metal konnte mich auf ganzer Linie überzeugen. Die BlastBeat-Attacken im Stile von NILE und die groovigen MidTempo-Passagen gingen sofort auf Nackenmuskulator. … FAZIT: eine sympathische und fähige Band, die man im Auge behalten sollte!!!“

Der jüngste Output von LEGIONS DESCEND beinhaltet 4 Live-Songs, die während eines Konzerts im Wiener “Flex“ im September 2003 produziert wurden. Das belgische E-Zine “Pull the Chain“ dazu:

&#xDEMOlition 2002 already showed lotsa potential but Live EPK which benefit from a better production work is way more interesting and appear to be one of the most intense demo received for weeks. Technical aggressive death metal the way it should sound like. Great work.“

USP: Support-Auftritte für MORBID ANGEL“ & “SIX FEET UNDER“ & “FLESHLESS“, Compilation „Arising Realm“, diverse (Live-)Reviews & Interviews; Radio-Airplay u.a. auf “Campusradio.at“, “Toxic Waltz“ (BE), “Soundportal 97,9 Graz“;

Thomas Steindl

Michaelerstr. 29/17

1180 Wien

booking tel.: +43 0699 10 51 76 88

eMail.: legions.descend@gmx.at

official Website: http://www.legions-descend.com

Add your comment

Your email address will not be published.