Kategorie: Bands

Angels Diary [HeavyMetal]

Die Heavy-Metal Formation Angel’s Diary wurde im Frühjahr 1997 von dem Schlagzeuger Peter Efferenn und dem Gitarristen Paike Teßmer gegründet. Ziemlich schnell stieß Jörg Manis am Bass zu der noch jungen Band und erste Lieder entstanden. In dieser Zeit gaben sich viele Musiker gegenseitig die Klinke in die Hand und erst im Spätsommer 1998 fand […]

Read More

Annulation [DeathThrash]

Gegründet wurde Annulation von Domi (Vocals Rhytm/Solo Gitarrist) und Simi (Drums) anfangs Sommer 2000, Sie jamten und rockten zum Spass. Anfangs/Mitte Herbst wurde von Domi die ersten Lyrics geschrieben. April 2001 stosste Tin (Leader Solo/Rhytm Gitarrist) zu Annulation (absolutes Musikgenie mit grossartigen Solo parts).Ende April 2001 wurde Paddy (Bass) bei Annulation willkommen geheissen. Ende April […]

Read More

Anphisbenah [DeathMetal]

The band began in 1996, in 1998 was recorded 4 songs for a demo called Initiates the Horrendous, this demo has been distributed for free in tape and CDR format for several magazines, radios, labels, fans, web sites, bands and friends. In 1999 the band received support from M&M Hardgore Music and So It Is […]

Read More

Apokrifos [Grindcore]

APOKRIFOS NACE COMO UN JUEGO AL PRINCIPIO EN EL 95 CON ELPROPOSITO DE PARTICIPAR EN UN CONCURSO DE BANDAS DE ROCK LOCALES O DEL EDO. EN AQUEL ENTONCES EL VOCALISTA „BLASPHEM“ Y EL GUITARRISTA „SMITH“ SON LOS ENCARGADOS D MANIFESTAR CIERTOS GUSTOS MUSICALES QUE IBAN ENCAMINADOS AL „GRIND-DEATHMETAL“ Y BUSCA A OTRO GUITARRISTA DEL RUMBO […]

Read More

Arkane [Soloprojekt]

Arkane is a solo project predominantly arranged by Pandelis (xIkonx), better known for his contributions to the disbanded pagan metal outfit Fiendish Nymph, and the Greek neo-folk outfit Daemonia Nymphe, whose debut CD was published by Prikosnovenie (France). Arkane differs from these previous projects in that Pandelis explores more ambient based expressions which culminate into […]

Read More

Askedal [BlackMetal]

ASKEDAL was founded by Nox in the past dark century. ASKEDAL (former known as „Dark Chapter“) was born to make people think about what they have and what they can expect of life. Many people are coming to an end that life is worthless, unimportant, useless. So ASKEDAL describes a way to help people after…commiting […]

Read More

Atritas [BlackMetal]

Atritas wurde 1997 von Gier (vocals/ keyboards) und Ork (drums) gegründet. Im selben Jahr stiess Forcas (guitar) und Erguz (bass) zur Band, ebenso Lamia, die zunächst Violine spielte. In dieser Besetzung wurden im Dezember in Eigenregie die ersten vier selbstgeschriebenen Songs für die CD „Pray of Doom“ aufgenommen. Im Januar 1998 stiess Swart als zweiter […]

Read More

Axt [Soloprojekt]

Axt ist ein Soloprojekt und wurde 2002 von Ulfhednar ins Leben gerufen. Sein Ziel lag schlicht und einfach darin Metal mit alternativen Ideen zu verbinden. Dabei wird nicht berücksichtigt, ob die verwendeten Elementen aus verschiedenen Sparten irgendwelchen „Normen“ irgendeiner Szene gerecht werden. Die Inspiration wird aus sämtlichen Stilrichtungen entnommen. Ähnlich wird auch mit den Texten […]

Read More

Bastard [DeathMetal]

Die Deathmetal-Band BASTARD wurde im Jahr 2000 von Martin Offenwanger(Gitarre), Michael Holzinger(Schlagzeug), Johannes Carstensen(Bass) und Keule(Gesang) gegründet. Schnell entwickelte sich ihr eigener Stil, der von rockigen bis Blastbeat-Elementen alles beinhaltet. Nach einigen Gigs trennten sie sich 2001 von Keule. Martin übernahm daraufhin noch den Gesang und Johannes wurde für den Background-Gesang zuständig. Schließlich holten sie […]

Read More

Bedevilment [DeathMetal]

Die Idee eine Band zu gründen entstand 1993. Unter dem Namen Bloodsoul konnten Michael Ladocki (Gitarre), Viktor Holzberger (Gitarre), Michael Kleppe (Bass), Andreas Gruna (Gesang) und Sven Klein (Schlagzeug) erste Erfahrungen sammeln. Die Stilrichtung tendierte damals schon zum Death Metal. Nach zirka 4 Jahren und zwei unveröffentlichten Demo Tapes musste die Band einige Veränderungen vollziehen. […]

Read More