Crowdfunding Project, ‚Illegimitation‘ Release, European Tour 2012

Das deutsche Prog Death Metal Aushängeschild OBSCURA hat eine Coverversion ihrer am 1. März
erscheinenden Compilation Illegimitationauf ihrem offiziellen YouTube Channel online gestellt. Die Band
bedankt sich damit bei ihren Fans für die erfolgreiche Unterstützung ihres Crowdfundings-Projekts. Als eine
der ersten Bands im Metal Bereich realisieren Obscura ihre kommende Veröffentlichung über diese Art der
sog. Schwarmfinanzierung. Den Song ‚The Flesh and the Power it holds‘ (DEATH Cover) findet ihr hier.

„Das Feedback des gesamten Projekt war absolut einzigartig und hat jede Erwartung übertroffen. Bereits
nach wenigen Tagen wurde das finanziell ausgegebene Ziel erreicht und inzwischen steht uns für die
Realisierung das knapp Fünffache dieses Betrages zur Verfügung. Letztendlich konnten unsere Fans selbst
entscheiden ob und in welchem Umfang die Veröffentlichung der alten Demoaufnahmen sowie einiger
unveröffentlichter Recordings neueren Datums stattfinden wird.

In Zeiten massiv sinkender Verkaufszahlen
von physischen Tonträgern ist Crowdfunding eine gute Alternative für unabhängige Musiker & Künstler ihre
Projekte, sei es Musik, Videos, Kunst oder ein neues Startup Unternehmen zu gründen und auf gehobenem
Level weiterzuführen. Dieser Weg ist die Zukunft für unkonventionelle und origineller Ideen aller Genres, um
gehört, gesehen und realisiert zu werden und wir sind froh mit unserem eigenen Projekt zu den Vorreitern in
unserer Szene zu gehören.“ Steffen Kummerer

Die Sammlung aus unveröffentlichtem Material und den ersten Aufnahmen aus dem Jahr 2003 sowie der
ursprünglichen Versionen einiger Songs des Albums Cosmogenesiswird im März 2012 exklusiv über die
Band veröffentlicht. Tracklist, Artwork sowie weitere Informationen zur Veröffentlichung findet ihr hier.
OBSCURA werden ihr aktuelles Album Omniviumauf einer 4-Wöchigen Headliner Tournee im März und
April vorstellen. Weitere Bands sind SPAWN OF POSSESSION, GOROD & EXIVIOUS. Die Tour startet am
09.03. in Stuttgart und führt die Band über Skandinavien, Ost- und Südeuropa nach England und endet am
07.04. in Köln. Die vollständige Liste aller Shows ist weiter zu finden.

OMNIVIUM EUROPE 2012

OBSCURA

SPAWN OF POSSESSION

GOROD

EXIVIOUS

presented by Metal Hammer, Metal.de

09.03.12 Germany Stuttgart @ Universum

10.03.12 Germany Oberhausen @ Turbinenhalle Kraftwerk

11.03.12 Germany Wiesbaden @ Schlachthof

12.03.12 Germany Berlin @ Magnet

13.03.12 Sweden Stockholm @ Debaser Slussen

14.03.12 Norway Oslo @ Betong

15.03.12 Denmark Copenhagen @ Templet

16.03.12 Germany Jena @ Rosenkeller

17.03.12 Germany Bischofswerda @ Eastclub

18.03.12 Czech Rep Prague @ Black Pes

19.03.12 Slovakia Bratislava @ Randal

20.03.12 Germany München @ Feierwerk

21.03.12 Austria Wien @ Arena

22.03.12 Slovenia Ljubljana @ Gala Hala

23.03.12 Italy Milano @ Zoe Club

24.03.12 Italy Rome @ Traffic Club

25.03.12 Italy Bologna @ Blogos

26.03.12 Switzerland Zürich @ Werk 21

27.03.12 France Toulouse @ Aero

28.03.12 France Nantes @ Ferrailleur

29.03.12 France Paris @ Glazart

30.03.12 France Dunkerque @ 4 Ecluses

31.03.12 France Rouen @ 106

01.04.12 UK Manchester @ Moho Live

02.04.12 Ireland Dublin @ The Pint

03.04.12 UK Bristol @ The Croft

04.04.12 UK London @ Underworld

05.04.12 Belgium Vosselaar @ Biebob

06.04.12 Holland Haarlem @ Patronaat

07.04.12 Germany Köln @ Underground

Add your comment

Your email address will not be published.