Metalmessage Vol. III

Im Underground-Bereich des Metals gibt es viele gute Bands aber leider nur wenig hörbare CD-Compilations. Da ist es echt erfrischend die neue Metalmessage Vol. 3 in den CD-Player zu legen und mit geschlossenen Augen die Klänge aus den Boxen aufzusaugen.

14 sehr gut ausgewählte Bands hämmern sich in die Gehörgänge des Metal-Freundes. Unter anderem auch aus eher exotischeren Metal-Ländern wie Israel (Arafael) der Türkei (Episode 13) oder sogar Indien (Demonic Resurrection).

Im Grunde befinden wir uns auf den Schlachtfeldern des Pagan- / Viking / Folk und Black Metals. Spätestens nach der 10ten Band sollten alle schwitzend überprüfen, ob die Nacken-Muskulatur noch mitspielt, denn die Scheibe motiviert echt enorm zum mitbangen. Vor allem durch die enorme Dynamik und Varietät der Songs wird jedes Metaler-Herz angeregt schneller zu pumpen und für ordentliche Stimmung zu sorgen. Oft meint man Bands wie Eisregen, Finntroll oder Manegarm rauszuhören, aber wenn man zum 1000sten mal auf das Cover sieht, wird man wieder davon überzeugt, dass es sich tatsächlich um eine Underground-Metal-Compilation handelt. Zum 1000sten mal? Ja, denn die Frontcover- sowie Booklet-Zeichnungen sind ein Traum – da hat der belgische Künstler Kris Verwimp ganze Arbeit geleistet!

Also liebe Leser: greift zu solange es noch Exemplare gibt (limitiert auf 500 Stück)!

Tracklist:

1. MISTUR (Norwegen) „Skoddefjellet“ von der Demo „Skoddefjellet“

2. LOST LEGACY (Deutschland) „Lost Legacy“ vom neu erscheinden Album

3. ELUVEITIE (Schweiz) „Your Gaulish War“ vom Album „Spirit“

4. FINSTERFORST (Deutschland) „Schatten der Nacht“ von der EP „Wiege der Finsternis“

5. THIASOS DIONYSOS (Deutschland) „Heidrun“ vom Album „Satyr“

6. EPISODE 13 (Türkei) „Forlorn… Till Dawn“ vom Album „Tabula Rasa“

7. HATRED DIVINE (Deutschland) „Sorrowfields Under The Ravensun“ vom Album „Blindfolded Eyes…“

8. KROMLEK (Deutschland) „Kromlek“ vom Mini-Album „Kveldridhur“

9. HORDAK (Spanien) „Silvano, Señor De Los Bosques“ vom Album „The Last European Wolves“

10. HEIDEN (Tschechien) „Polarní Den“ vom Album „Tinne“

11. ARAFEL (Israel) „Wrong Future“ vom Album „The Second Strike – Through The Flame Of The Ages“

12. LEGION OF DARKNESS (Italien) „Forgotten Path To My Salvation“ vom Album „Cantus“

13. DEMONIC RESURRECTION (Indien) „Spirits Of The Mystic Mountains“ vom Album „A Darkness Descends“

14. TROLLECH (Tschechien) „Volám Do Lesu“ vom Album „Skryti V Mlze“

 

10/10 Points – reviewed by Agarr

official Website: http://www.metalmessage.de

Add your comment

Your email address will not be published.