Kategorie: Reviews (Archiv)

Bitunes – EP 2004

Das 1996 in Eschwege gegründete Quartett Bitune veröffentlichte Anfang des Jahres ihre dritte Cd die ( auch wie der Vorgänger) von Ex Skunk Anansies Gitarristen ACE produziert wurde. Der Musikstil von Bitune geht in die Richtung Nu/Alternitive/Rock und hat auf der EP 2004 einige Ähnlichkeiten von Deftones. Die Songs: „Still“ , „All in one“, „drain […]

Read More

Bloodbath – Ressurection through Carnage

I myself never experienced the come-up of death metal, but this CD is the proof that it must have been a great time. Mike Akersfeldt (vocals; from Opeth) and Dan Swano (too many famous bands to mention them all) are just two of the members of this project (not a full-time band). They made an […]

Read More

Brutal God – For All The Death

Death Metal / Grindcore 01. For All The Death 02. Core City 03. Demon of Heaven 04. Brutal Star 05. Die Brutal God is a Swiss Brutal Death Metal band formed in 1999. The band is very simple in their biography: they want to play hard and fast Metal. Undergoing some line-up changes through the […]

Read More

Skull Fucked Productions – Sampler

Cynical Bastard 1. Pure Hate 2. Find The Truth 3. I Play God 4. Feast Of Gore 5. Death Is The Only Way Unformed 6. More More Gore 7. Eatmealive.Com 8. Extreme Unction 9. Cum Eating Bitches From Outer Space 10. Oppressive Minority 11. Like A Worm 12. Chainsawdomy 13. A Hacked Cunt For Lunch […]

Read More

Chaosweaver – Cult of the Buried Serpent

Willkommen zu unserer kleinen Horror-Fahrt. Bitte anschnallen – schreien und kreischen erlaubt! Wir befinden uns mitten in den dunklen Gängen und Gassen der neuen Demo von Chaosweaver. „Cult of the Buried Serpent“ heißt das düstere Stück und strotzt nur so von dunklen Elementen – aber fangen wir von vorne an. Die Finnen haben 2004 beschlossen […]

Read More

Chronicle of Tyrants – Mental Decay

Ahaaaaaa… Deutschland holt sich nicht nur Inder zum Ausgleich des Defizites an Informatikern, NEIN (!!!) hier scheinen wohl auch ein paar Schweden zur Erhaltung musikalischer Werte ins Land geholt worden zu sein. Denn das was Chronicle of Tyrants uns hier mit “Mental Decay” anbieten, ist ganz klar Todesmetall schwedischer Prägung. Scheint ganz klar an Amon […]

Read More

ChthoniC – Seediq Bale

Metal aus der asiatischen Gegend ist für uns Europäer immer etwas Besonderes – Black Metal, wie sich die Band nennt, erst Recht! Die aus Taiwan kommenden ChthoniCs sind in Asien so etwas wie Pop-Stars der Metal-Szene. Als Gewinner von mehreren Preisen, unter anderem dem „Best Rock Group“ der Golden Music Awards, welcher vom taiwanesischem Präsidenten […]

Read More

Circle Of Dead Children – Human harvest

Circle of Dead Children (CODC) is an american band, and ‚Human Harvest‘ is their 3rd CD (if I’m not mistaken). If you don’t like brutal death/grind you can as well stop reading for this disc is BRUTAL! The singer sounds like he is singing with his head in a bucket full of shit (grind fans […]

Read More

Convergence – Points Of View

Wenn man eine neue CD vor sich liegen hat, will man sie sich natürlich gleich mal anhören – also ab in die Anlage. Doch was hör ich da? Spiel ich nun gerade eine Korn Platte ab? So, noch mal überprüfen! Ah, es sind also doch Convergence! Zugegeben: Den Vergleich zur oben genannten Band kann man […]

Read More

Countervela – Countervela

Man fährt in der Nacht allein mit dem Auto auf einer verlassenen Landstraße. Weit und breit kein Mensch, nur umhüllt von Mutter Natur und dem kristallklaren Sternenhimmel. Der Tag war hart! Was genau geschehen ist, weiß man nicht – was allerdings im CD-Player steckt ist uns jedoch klar: Countervelas Debüt EP. Leicht zugängliche Riffs, schleppendes […]

Read More