Transgression – Guilty Rotten Flesh

Die 1997 in Leverkusen gegründete Death Metal Band Transgression bescheren uns mit Ihrem 4. Album „Guilty Rotten Flesh“. Das Album beinhaltet 6 Songs die weder aus plumpen Geschrupp noch aus ein und dem selbem Tempo bestehen, sondern sehr viel Geschwindigkeits- und Rythmuswechsel mit sich bringen. Die Songs sind sehr Abwechslungsreich gespielt und ordentlich mit Aggression überzogen. Der Opener und gleichzeitig nach dem Album betitelter Song Guilty Rotten Flesh zeigt euch gleich wo’s lang geht und was man unter Death Metal zu verstehen hat!

Ein MUSS für Death Metal Fans!!! Ein großes Minus würd ich hier geben, weil die Scheibe nach 20 Minuten Laufzeit zu Ende ist, aber da es sich um eine Undergroundband handelt und die Jungs alles aus Ihrer eigenen Tasche bezahlen müssen, sehen wir darüber hinweg. Wer also auf hochwertigen Old-school Death Metal steht, sollte 7€ (inkl. P&V) locker machen und sich die Cd (die auch optisch wirklich Hammer aussieht) unter www.Transgression.de oder direkt bei el_zetto@web.de ordern. Wir können jetzt schon gespannt sein auf eine full-length-Cd an der z.Zt. gearbeitet wird und die dieses Jahr noch erscheinen soll.

 

9/10 Points – reviewed by HellNoise

official Website: http://www.transgression-metal.de

Add your comment

Your email address will not be published.